Stellenangebot

 

Ihr Aufgabengebiet :

  • Umsetzung der die Bank betreffenden Gesetzänderungen unter besonderer Berücksichtigung des Aufsichtsrechts
  • Implementierung von gesetzlichen Anforderungen sowie Prüfung und Implementierung von Anforderungen
  • Vorbereitung und Durchführung von Schulungen zu neuen Regularien
  • Prüfung und Überarbeitung von internen Dokumentationen
  • Rechtliche Prüfung von geldwäsche-rechtlichen Spezialfragen
  • Optimierung interner Prozesse
  • Sicherstellung der Kommunikation mit den Aufsichtsbehörden sowie Group Compliance

Ihr Profil :

  • Abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaft en oder BWL Studium oder Ausbildung zum Bankkaufmann
  • Umfassende Kenntnisse im Aufsichtsrecht
  • CCP oder ACAMS Zertifizierung sind von Vorteil
  • Berufserfahrung in dem Bereich Geldwäscheprävention von min. 2-3 Jahren
  • Sehr gute Deutsch und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sehr gute EDV Kenntnisse

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und frühestmöglichen Eintrittstermin an frankfurt@paco-hr.de .

Die 100% vertrauliche Behandlung Ihrer Unterlagen und persönlichen Daten in jeder Phase unserer Beratung stellen wir selbstverständlich sicher. Bei Fragen erreichen Sie uns auch gerne telefonisch unter 069/ 78078927.

Wir freuen uns auf Sie!

Unser Mandant ist ein international agierendes Bankhaus mit dem Fokus im Bereich Retail-Banking.