Stellenangebot

 

Ihre Aufgaben:

  • Eigenständige Durchführung von Beratungsprojekten in Deutschland
  • Eigenverantwortliche Durchführung von Audits zur Sicherstellung der Leistungs- und Betreiberpflichten
  • Gestaltung und Durchführung von Ausschreibungen im Facility Management
  • Begleitung von Projekten im Bereich der Organisation von Betreiberpflichten
  • Aufbau eines Benchmarking-Systems im Bereich Technisches und Infrastrukturelles Facility Management
  • Analyse und Optimierung von Prozessen im Facility Management
  • Lösungsorientiertes- und konzeptionelles Ausarbeiten von Betriebskonzepten im Kontext der Delegation von Betreiberpflichten
  • Durchführung von Betriebskostenanalysen und Facility Management Vertragsanalysen
  • Optimierung von Facility Management Leistungen durch praxisorientierte Lösungen zur Verbesserung der Kunden-Lieferanten-Beziehung und Sicherstellung der Betreiberpflichten in der Immobilie
  • Vorbereitung, Durchführung und Dokumentation von Workshops, Interviews und Präsentationen für die Erarbeitung und Darstellung kundenspezifischer Optimierungsansätze
  • Durchführung von Dienstleistungssteuerungsprojekten bei Kunden
  • Bewertung von baulichen und technischen Anlagen im Rahmen von Audits, Technischen Due Diligence und Ausschreibungen.
  • Implementierung von Facility Management Leistungen

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium des Wirtschaftsingenieurwesens, der Versorgungstechnik oder abgeschlossene technische Ausbildung mit Qualifizierungen im Facility Management
  • Kenntnis der Normen- und Richtlinienwelt des Facility Managements
  • Interesse an rechtlichen sowie technischen Fragestellungen (u.a. Betreiberverantwortung)
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Objektbetreuung, Unternehmensberatung und/oder Immobilienwirtschaft in verantwortlicher Position mit eigenen Objekten
  • Gute Kenntnisse im Betrieb von komplexer TGA und den damit verbundenen Betreiberpflichten
  • Ausgeprägte analytische, konzeptionelle und methodische Fähigkeiten
  • Professionelle Analyse-, Problemlösungs-, Kommunikations-, Präsentations- und Argumentationsfähigkeiten
  • Fundierte Kenntnisse in MS-Office Anwendungen und der Bedienung von CAFM-Systemen
  • Sorgfältiges und eigenverantwortliches Arbeiten
  • Reisebereitschaft innerhalb Deutschlands

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und frühestmöglichen Eintrittstermin an frankfurt@paco-hr.de .

Die 100% vertrauliche Behandlung Ihrer Unterlagen und persönlichen Daten in jeder Phase unserer Beratung stellen wir selbstverständlich sicher. Bei Fragen erreichen Sie uns auch gerne telefonisch unter 069/ 78078927.

Wir freuen uns auf Sie!